News

Iffezheimer Trainingsbahn wird eingeweiht

Das war vor drei Monaten der erste Spatenstich
Das war vor drei Monaten der erste Spatenstich

Baden Galopp, seit 1. April 2021 Betreiber der Galopprennbahn Baden-Baden - Iffezheim, weiht die neue Trainingsbahn ein. Nach drei Monaten Bauzeit ist die von Lars Jensen, Hans-Jörg Simon und Paul Vielsäcker finanzierte 1800 Meter lange Sandbahn auf dem Rennbahngelände fertig. Unter dem Motto „Einweihung durch berufene Hufe“ soll das am kommenden Dienstag erfolgen.

„Nach der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Christian Schmid weihen vier VIH (Very Important Horses) die Bahn ein“, heißt es dazu.  Am Start sind:

- Lionne d'Azur mit Peter Werler, Bürgermeister a.D., für den Förderverein Baden Galopp i. Gr.
- Ange d'Azur mit Hans-Jörg Simon, Unternehmer, Rennstallbesitzer und Amateur-Rennreiter a. D.
- Dontellyourmother mit Klaus Eulenberger, Geschäftsführer der Baden-Badener Auktionsgesellschaft (BBAG) e.V. als Mitgesellschafter von Baden Galopp
- Eric, Sieger des Ferdinand Leisten-Memorial Rennens 2013 (für Besitzer Peter Gaul, Mehrheitseigner bei Baden Galopp) mit Stephan Buchner, geschäftsführender Gesellschafter Baden Galopp für den Betreiber

Stephan Buchner sagt zur Idee dahinter: „Der Neustart der Galopprennbahn Baden-Baden / Iffezheim ist ein riesiges Projekt. Das können, wollen und müssen wir gemeinsam stemmen. Die Reiter und ihre Pferde stehen für alle Beteiligten.“ Peter Gaul ergänzt: „Das Team Gaul/Buchner tritt hier an mit dem besten Reiter und dem besten Pferd: Der bessere Reiter ist Stephan Buchner, das bessere Pferd habe ich!“

(09.04.2021)