News

IDEE 154. Deutsches Derby: 97 Nennungen, Rennen zu

Am Dienstag ist der finale Nennungstermin für das IDEE 154. Deutsche Derby am 2. Juli 2023 in Hamburg (zum Racebets-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

Es ist bei 97 Nennungen für das Rennen um das begehrte Blaue Band geblieben, man hat die angepeilten 100 Nennungen in den zwei Wochen, in denen das Rennen noch offen war, nicht mehr erreicht.

Ab sofort kommt man nur noch per Nachnennung in der Woche vor dem Derby ins Rennen, was 65.000 Euro kosten würde, 10 Prozent des Gesamtrennpreises.

Die erste Nennung kostete nun jeden Besitzer der 97 startberechtigten Pferde 500 Euro.

Danach anstehende Streichungstermine für das Derby sind: Montag, 19. Dezember 2022, Montag, 13. Februar 2023, Dienstag, 11. April 2023 und Montag, 26. Juni 2023.

Die Vorstarterangabe erfolgt am Dienstag, 27. Juni 2023 (12 Uhr, online bis 9.30 Uhr), die Starterangabe ist am Mittwoch, 28. Juni 2023 (9 Uhr).

 

 

 

(15.11.2022)