News

Holt sich Rebel's Romance auch den BC Turf?

Rebel's Romance
Rebel's Romance

Am Sonntag greift Charlie Appleby mit Siskany möglicherweise nach seinem dritten Gruppe I-Sieg in der aktuellen deutschen Saison.

Der Dubawi-Sohn startet in München unter Mickael Barzalona im Allianz – Großen Preis von Bayern. Am Tag zuvor bietet Appleby jenes Pferd auf, welches in diesem Jahr die ersten beiden Top-Prüfungen in Deutschland für den Newmarket-Trainer gewinnen konnte. Godolphins Rebel’s Romance, Sieger im Großen Preis von Berlin und im Preis von Europa, startet im US-amerikanischen Keeneland im Breeders‘ Cup Turf der Gruppe I. Im Sattel wird James Doyle, der ihn bereits in Hoppegarten zum Sieg ritt, sitzen. Sein Kölner Siegjockey William Buick reitet im „Turf“ dessen Stall- Trainingsgefährten Nations Pride. Beide Godolphin-Asse zählen zu den Top-Favoriten im Vier-Millionen-Dollar-Rennen über 2400 Meter (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum Racebets-Langzeitmarkt).

Buick und Doyle in den Staaten, also übernimmt Barzalona die Aufgabe in Riem und am Ende könnte es einmal mehr ein goldenes Wochenende für Charlie Appleby und Godolphin werden.

 

(02.11.2022)