News

Hollie Doyle weiter top - Alounak Fünfter

Alounak

Die Princess of Wales’s Stakes (Gr.II, 57.200 Pfund) waren eines von mehreren Gruppe-Rennen auf der Donnerstags-Karte im englischen Newmarket. Es siegte Ed Vaughans Dame Malliot unter Reiterin Hollie Doyle, die im Moment in bärenstarker Form agiert, in den letzten 14 Tagen mit 12 ihrer 62 Ritte siegreich war.

Zweieinviertel Längen Vorsprung hatte die für Baron Oppenheimer trainierte Stute nach den geforderten 2400 Metern gegenüber Mark Johnstons Communique herausgaloppiert.

Mit von der Partie war auch der Ex-Deutsche „Darius Racer“ Alounak. Er konnte sich diesmal allerdings nicht in den Kampf um den Sieg einschalten und wurde Fünfter, verdiente damit aber immerhin noch 1.538,68 Pfund.

(10.07.2020)