News

Hönnings: Hier ist Torquator Tasso groß geworden!

Heinz und Monika Hönning
Heinz und Monika Hönning

Als Torquator Tasso am Sonntag den 100. Prix de l’Arc de Triomphe gewonnen hat, war auch im Gestüt Erftmühle der Jubel riesig.

Bei Monika und Heinz Hönning ist Torquator Tasso groß geworden. Hier ist er seine ersten Schritte gegangen, hier hat er seine ersten Runden gedreht, hier hat er sich mit den Altersgefährten gebalgt.

„Ein ganz normales Pferd“, erinnert sich Heinz Hönning. „Mit normalen Bewegungen, wie alle anderen auch. Er ist weder sehr positiv noch negativ aufgefallen.“

Hönning weiter: "Er war bei uns, bis er zur Auktion gegangen ist."

Die Familiengeschichte dreht sich weiter: "Im Moment habe ich die Schwester von Torquator Tasso hier, sie geht in Kürze zu Marcel Weiß ins Training. Der Absetzer ist kurz zu Herrn Vandeberg nach Hause, der kommt in rund drei Wochen wieder."

Jetzt hat Erftmühle das Prädikat „Aufzuchtgestüt eines Arc-Siegers“!

(05.10.2021)