News

Hannover: Noch 13 Ladies im Herbst Stuten Preis

Istoria

Am Montag stand für den am kommenden Sonntag auf der Neuen Bult ausgetragenen Herbst Stuten Preis die letzte Streichung an. Für die mit 50.000 Euro dotierte Prüfung über 2200 Meter befanden sich danach noch 13 Pferdedamen im Aufgebot.

Drei davon sind bereits mit Jockey angegeben. Dabei handelt es sich um Henk Grewes Istoria (Luke Morris), Mario Hofers Dima (Steffi Koyuncu) sowie die von Miltcho Mintchev betreute Monna (Maxim Pecheur).

Andreas Suborics‘ No Limit Credit, Carmen Bocskais Kolossal, Peter Schiergens Normfliegerin, Jean-Pierre Carvalhos Rock my Life sowie Waldbiene, Lady Laura und Theodora (alle Waldemar Hickst) und Stella, Walkaway und Whizzair (alle Markus Klug) komplettieren das mögliche Starterfeld der Gruppe III-Prüfung.

(18.10.2021)