News

Hachtsee-Stute Zamrud wechselt in die Zucht

Zamrud

Die von Sarah Steinberg für den Rennstall Gestüt Hachtsee trainierte Zamrud gehörte im vergangenen Jahr zur Spitze ihres Jahrgangs, was sie u.a. mit einem zweiten Platz im Henkel-Preis der Diana und dem Sieg im T. von Zastrow Stutenpreis (Gr.II) unter Beweis stellte.

Nicht zuletzt deswegen galt die Samum-Tochter im Stall auch als große Hoffnungsträgerin, auch für diese Saison. Einmal sollte die Münchenerin eigentlich auch 2020 noch Rennseide tragen. Man wollte mit ihr im Großen Preis von Bayern (Gr.I) auf der Heimatbahn antreten. Leider zog sie sich bei der Abschlussarbeit für diesen eine nicht unerhebliche Verletzung zu.

Sarah Steinberg: „Wir hatten noch große Pläne mit ihr. Leider hat sie sich bei der Abschlussarbeit für den Großen Preis von Bayern verletzt. Die Verletzung war zwar so, dass ein erneuter Versuch im Rennstall schon möglich gewesen wäre, aber wir wollten das Risiko nicht eingehen so eine tolle Stute ganz zu verlieren und haben im Sinne der Stute entschieden und ihre Karriere beendet. Ich hoffe, dass sie in der Zucht jetzt genauso einschlägt, wie auf der Rennbahn.“

(07.02.2021)