News

Gruppesieger Kaspar: Pläne immer noch offen

Kaspar

Der Röttgener Kaspar hat am Sonntag in Mülheim an der Ruhr den Grossen Preis der rp Gruppe (ex Grosser Preis der Badischen Wirtschaft) gewonnen und damit den ersten Gruppe-Treffer in seiner Karriere erzielt (zum Video).

Bei Trainer Markus Klug wirkte die Freude über diesen Erfolg auch am Montag noch nach: „Der Sieg freut mich riesig für ihn. Verdient gehabt hätte er ihn ja eigentlich schon länger, so oft, wie er schon dicht dran war. Er ist gut aus dem Rennen gekommen und es geht ihm sehr gut“, so der in Heumar ansässige Trainer am Montagmorgen gegenüber GaloppOnline.de.

Wie es für den Pivotal-Sohn nun weitergeht, ließ der Coach indes auch einen Tag nach dem Rennen weiter offen: „Das steht immer noch nicht ganz fest. Zur Auswahl stehen nach wie vor der Prix de Saint-Cloud oder der Hansa-Preis. Das entscheiden wir in den nächsten Tagen“, so Klug zu den Plänen für seinen frisch gebackenen Gruppe-Sieger.

(07.06.2021)