News

Gruppe-Ritt für de Vries und Kronprinz-Start

Adrie de Vries kommt am Donnerstag in Meydan zu einer weiteren Gruppe-Chance. Der Stalljockey von Markus Klug schwingt sich für die zur Gruppe III zählenden UAE Oaks (250.000 Dollar) in den Sattel der von Nicolas Caullery trainierten Dream With You (zum Rennen).

Allerdings dürfte de Vries hier nur Außenseiterchancen besitzen. Als Favoritin sollte Pia Brandts Silva (Oisin Murphy) auf die 1900 Meter der Sandbahn gehen. Die Kodiac-Tochter gewann bereits die UAE 1.000 Guineas und könnte am Donnerstag das klassische Doppel perfekt machen.

Mit der Zabeel Mile (Gr. II, 250.000 Dollar, 1600 m, Gras) und den Dubai Millennium Stakes (Gr. III, 200.000 Dollar, 2000 m, Gras) stehen zwei weitere Top-Rennen an diesem Tag an. Hier reitet Adrie de Vries jedoch nicht.

Ebenfalls wieder am Start ist der ehemals von Peter Schiergen trainierte Gruppesieger Kronprinz. Der Lord of England-Sohn aus Etzeaner Zucht kommt zu seinem vierten Start in Dubai. Unter Antonio Fresu startet der Schützling von Erwan Charpy in einem mit 135.000 Dollar dotierten Meilen-Handicap auf der Grasbahn. Der Ex-Deutsche trifft dabei auf nicht weniger als 15 Gegner. Alleine fünf Kandidaten vertreten dabei Scheich Mohammeds Godolphin-Operation.

(19.02.2019)