News

Gruppe II-Sieg für de Vries in Meydan

Adrie de Vries

Erster ganz großer Saisonerfolg für Adrie de Vries in Dubai.

Am Donnerstagnachmittag schnappte sich der Niederländer im Sattel von Rb Rich Lyke Me das Bani Yas sponsored by Dubai Police, ein über 1400 Meter führendes Gruppe II-Rennen (97.500 Dirham).

Trainer des Siegers, der sich den Tageshöhepunkt der Donnerstags-Karte schnappte, ist Fawzi Nass.

Für de Vries war es der dritte Saisontreffer in Dubai, langsam aber sicher nimmt dort die Saison Fahrt auf, mit dem Sieg setzte "Adrie" ein erstes Ausrufezeichen seiner Wintersaison in den Emiraten.

Eigentlich hätte er am heutigen Freitag einen weitere interessanten Ritt gehabt, doch Qaader, den den Vries ebenfalls für Fawzi Nass in der Bahrain International Trophy hätte reiten sollen, ist Nichtstarter-

 

 

 

(19.11.2021)