News

Gröschels Wildfang ganz leicht im Ausgleich II

Wildfang setzt sich im Einlauf ab

Champion-Jockey Bauyrzhan Murzabayev wusste was er in der Hand hat, als er sich in Köln im Ausgleich II über 1850 Meter, gleichzeitig dem höchsten Handicap des Tages, mit dem von Hans-Jürgen Gröschel für Dr. Dr. Christiane Otto trainierten Wildfang zunächst im Hintertreffen des kleinen Sechserfeldes aufgehalten hatte (zum Video).

Eingangs der Zielgeraden, da wurde das Rennen noch von Empire Hurricane angeführt, folgte dann an der Innenkante sofort der Angriff. Und dieser sah gleich gut aus. Fast nur mit den Händen geritten, siegte der Areion-Sohn am Ende ganz leicht vor einem überraschenden Sahelian und La Pradera.

Siegjockey Murzabayev: "Ich habe ihn heute zum ersten Mal geritten, aber er ist ein gutes Pferd und am Ende ging es auch ganz leicht." 2,7:1 zahlte der Sieg am Totalisator.

(18.07.2020)