News

Griezmanns Guineas-Sieg an 36 Mio Instagram-Follower

Am Sonntagnachmittag durfte der französische Weltmeister Antoine Griezmann den ersten Klassiker seiner noch jungen Karriere als Besitzer von Rennpferden feiern.

Es gab den 1000 Guineas-Sieg durch Txope auf dem Grafenberg (zum Video). Leicht und locker gewann die französische Gaststute in den Farben der Ecurie Griezmann das 1600 Meter-Rennen und galoppierte 70.000 Euro in die Kassen ihres prominenten Besitzers.

Dieser musste bei der Arqana's Select Yearling Sale im Jahr 2020 stolze 310.000 Euro auf den Auktions-Tisch legen, um den Zuschlag für die Siyouni-Tochter zu erhalten. Gezogen wurde Txope vom Fashion-Unternehmer Thierry Gillier, Gründer der Marke Zadig & Voltaire. Sie ist das zweite Fohlen aus der Acclamation-Stute Power Of The Moon, eine listenplatzierte Halbschwester von Zinziberine.

Seine Freude teilte der Atletico Madrid Stürmer Griezmann, der vor einigen Jahren mit Tornibush bereits einen Gruppe III-Sieger besaß, wenige Minuten nach dem Sieg auch gleich mit seinen 36 Millionen Followern bei Instagram. In seiner Instagram-Story zeigte Griezmann den Rennfilm des Düsseldorf Highlights. Für den Galopprennsport sicher eine exzellente Werbung.

 

(13.06.2022)