News

Gavin Ashton im neuen Jockey Talk

Nach zwölf Wochen verletzungsbedingter Pause kehrte Jockey Gavin Ashton am Wochenende zurück in den Rennsattel, nachdem er sich im März an seinem ersten Arbeitstag bei Trainerin Eva Fabianova bei einem Sturz einen Beinbruch zugezogen hatte.

In Dresden feierte er ein Comeback nach Maß, gewann mit Mistic Memory ein Rennen. Rückblickend sagt er über seinen Unfall: „Ich hatte viel Glück, denn es hätte mich viel schlimmer treffen können.“ Den kompletten Jockey Talk mit Gavin Ashton können Sie hier lesen.

 

(21.06.2022)