News

FX-Treffer in Mons am siebten Hochzeitstag

Das war ein passender Anlass für einen Sieg im belgischen Mons: ein Treffer am Hochzeitstag.

Fabian Xaver Weißmeier gewann das este Rennen der Veranstaltung im Sattel der von seiner Mutter Regine trainierten vier Jahre alten Stute Frosted Lass, sicherte sich den Sieg mit einem kurzen Hals.

Für den Stall Andiamo B brachte der Treffer 3.500 Euro, eine für aktuelle Corona-Zeiten sehr lohnende Börse. "FX" Weißmeier hatte vor exakt sieben Jahren seine Frau Nadine geheiratet. Nach dem Treffer knallten am Abend noch die Schampus-Korken.

 

(14.09.2020)