News

FX macht Schluss: Letzte Karriere-Ritte in Honzrath

Fabian Xaver Weißmeier

Fabian Xaver Weißmeier beendet am Freitag in Honzrath seine Jockey-Karriere. Dann geht es auf in den Trainerjob.

„Wegen der frühen Starterangabe reite ich diese beiden Rennen noch“, sagt FX gegenüber der Sport-Welt, „ich hätte meine Trainerlizenz sonst noch umschreiben müssen, dann wären es meine ersten Starter als Trainer gewesen.“

Nun sind Sussex Solo und Frosted Lass noch einmal mit Weißmeier als Jockey unterwegs. „Vielleicht schaffe ich doch noch, ein Rennen zu gewinnen, das wäre traumhaft!“

Am Montag beginnt in Iffezheim die Trainertätigkeit.

(28.09.2021)