News

"FX" ist wieder da: Comeback in Mons

Am Donnerstag gibt Fabian Xaver Weißmeier nach monatelanger Verletzungspause sein Comeback im Rennsattel. Lindsar wird sein Ritt sein.

Die Saison 2018 war für Jockey Fabian Xaver Weißmeier vorzeitig gelaufen, nach einem Unfall in der Startmaschine in Mannheim. Dort hatte sich Turfdiva mit Weißmeier in der Startbox überschlagen, der Jockey kam unter das Pferd und hatte sich selbstständig wieder befreit.

Ein Meniskusschaden und Prellungen am Knie waren die Folge, nun steht "FX" wieder für Ritte bereit.

(08.01.2019)