News

Kein Start im Qatar Derby für Sahelian

Der dreijährige Wallach Sahelian, den die HFTB Racing Agency von Holger Faust bei Arqana für Darius Racing erworben hatte, wird nicht in dem mit 500.000 Dollar dotierten Qatar Derby an den Start kommen. 

"Sahelian hat sich leider vor seiner Abreise nach Katar eine Erkältung zugezogen, somit kann er nicht laufen", teilte Holger Faust gegenüber galopponline.de über den bereits auf Listenebene platzierte Sea the Stars-Sohn mit. Am 22. Dezember wird die nationale Gruppe I-Prüfung über 2000 Meter auf der Rennbahn im Al Rayyan Park in Doha somit ohne deutsche Beteiligung starten.

(18.12.2018)