News

Fuego Del Amor siegt für Bolte in Deauville

Fuego Del Amor (Archiv)
Fuego Del Amor (Archiv)

Frankreich-Sieg für Trainer Dr. Andreas Bolte und Besitzer Michael Reichstein.

Am Dienstag gewann der achtjährige Wallach Fuego Del Amor (6,2) in Deauville die Auftakt-Prüfung, ein mit 19.000 Euro dotiertes Verkaufsrennen über 1500 Meter. Unter Mickael Barzalona setzte sich der Dream Ahead-Sohn aus der Zucht von Erich Schmid locker mit zwei Längen gegen die Außenseiter Raven's Spirit und Sirius Slew durch. Letztgenannter gewann im vergangenen Jahr in Deutschland drei Ausgleich II-Rennen.

Für Fuego Del Amor war es der zweite Sieg in diesem Jahr, nachdem er bereits während des Iffezheimer Frühjahrs-Meetings im Ausgleich II erfolgreich war. Insgesamt steht der Bolte-Schützling nun bei acht Karrieresiegen.

 

(09.08.2022)