News

Frosted Lass lässt Favoriten-Wetter mächtig frösteln

Da hat Lukas Delozier, der sich schon damit abgefunden hatte, ohne Sieg aus Mannheim abzureisen, in der Viererwette noch mal einen rausgehauen.

2.930,6:1 zahlte diese. Ordentliches Geld, mit den beiden Favoriten Nero de Avolo und Novakovic auf den Plätzen zwei und drei, und Asifa auf dem vierten Platz (zum Video).

Aber vorne war eben Frosted Lass, eine fünf Jahre alte Stute aus dem Stall von Regine Weißmeier, die zur Quote von 20,1:1 gewinnen konnte.

Die Stute aus dem Stall Andiamo B. erreichte Karrieresieg Nummer fünf. Für alle ein bisschen überraschend. „Danke an FX für den Ritt“, sagte Jockey Lukas Delozier. Mit einer Verletzung ist Fabian Xaver Weißmeier aktuell außer Gefecht.

(03.06.2021)