News

Francis-Henri Graffard im Sport-Welt-Interview

Francis-Henri Graffard trainiert In Swoop
Francis-Henri Graffard trainiert In Swoop

Den Sieg im Deutschen Derby mit In Swoop, einen Meilenstein der Karriere, hat Francis-Henri Graffard nicht live erlebt. Er hatte in Deauville Wooded am Start.

"Ich war mit meiner Frau auf dem Weg in den Führring. Wir gingen beide hinter Wooded. Im Stall war dann ein kleiner Bildschirm. Dort haben wir das Derby gesehen", so Graffard im Interview mit der Sport-Welt (Freitagausgabe, ab Donnerstag 20 Uhr in der App).

"Es war unbeschreiblich. Wir haben ein paar Mal geschrien und dann hatte es In Swoop geschafft. Danach war ich im Führring total relaxt. Es kamen gleich sehr viele Menschen auf mich zu und haben mir gratuliert. Das erlebt man natürlich nicht alle Tage."

Was Graffard sonst noch über seinen Derbysieger sagt, lesen Sie in der Sport-Welt.

(16.07.2020)