News

Fortuna Kids Club besucht den Smrczek-Stall

Der Fortuna-Renntag auf dem Grafenberg bildet eigentlich seit Jahren den Auftakt in die Düsseldorfer Saison, doch durch Corona war und ist in diesem Jahr nach wie vor vieles anders und so musste auch der publikumsstarke Renntag abgesagt werden.

Besonders für die kleinen Fans der Fortuna war der Renntag mit ihrem Fußballverein immer ganz besonders, denn sie konnten ihren Stars ganz nahe sein. Nun hat der Düsseldorfer Reiter- und Rennverein für eine kleine Entschädigung gesorgt.

In Kooperation mit Fortuna 95 und dem Rennstall Fortuna 95 wurden die Kinder des Fortuna Kids Club am Dienstag in das Quartier des Düsseldorfer Trainers Sascha Smrczek eingeladen. Hier konnten sie einen Tag lang Stallluft schnuppern und bei der täglichen Arbeit mit den Vollblütern live dabei sein.

(21.07.2020)