News

Nächster Dresdener Renntag wieder mit Zuschauern

Es scheint so, als könne man im Galopprennsport in den nächsten Wochen stetig Verbesserungen was den Umgang mit Corona angeht, erwarten.

Schlag auf Schlag geht es in Dresden-Seidnitz, für den von der der Firma J.J. Darboven, vom Wettanbieter RaceBets.de sowie von Neusponsor perplex Unternehmensgruppe gesponserten IDEE KAFFEE Renntag am 13. Juni werden auch wieder Zuschauer zugelassen sein.

Notwendig ist dafür allerdings aktuell noch die vorherige Anmeldung und der Kauf eines Tagestickets über das Online-Ticketportal etix. Nur mit diesem sowie einem negativen, tagesaktuellen Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, kann der Zutritt auf die Galopprennbahn gewährt werden“, heißt es sinngemäß in einer Presseinfo des Rennvereins.

(04.06.2021)