News

Fabian Xaver Weißmeier wird Trainer in Iffezheim

Der deutsche Galopprennsport bekommt im Herbst einen neuen Trainer. Fabian Xaver Weißmeier ist der Dritte im Bunde der Weißmeier-Familie, der als Trainer arbeiten wird, nach Mutter Regine und Bruder Marian Falk Weißmeier.

FX Weißmeier wird in Iffezheim zum 1. Oktober 2021 seine Zelte aufschlagen. Er wird dort den Stall übernehmen, in dem bis zum Ende seiner eigenen Karriere Lennart Hammer-Hansen gearbeitet hat.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung“, sagt Fabian Xaver Weißmeier zur Sport-Welt. „Die Trainingsmöglichkeiten in Iffezheim sind dank der neuen Trainingsbahn ideal und auch die Anbindung an Frankreich bringt große Vorteile.“

Weißmeier weiter: „Mit dem neuen Betreiber Baden Galopp hat die Rennbahn absolute Pferdeleute, die mit viel Herzblut arbeiten. Ich starte mit einem soliden Lot, für Erweiterung ist genügend Kapazität vorhanden. Bis dahin werde ich versuchen, noch Rennen zu reiten, sobald ich zu 100 Prozent wieder fit bin."

Weißmeier hat 280 Rennen gewonnen, davon 16 auf der Hindernisbahn.

(23.06.2021)