News

Eyes on Fire gewinnt letztes Rennen der Saison 2019

Mit dem Sieg der von Axel Kleinkorres für M&M Racing Stables stehenden Dreijährigen Eyes on Fire, die das Altersgewichtsrennen über 1950 Meter leicht gewann, endete am Sonntag in Dortmund-Wambel die deutsche Galoppsaison 2019. Die Campanologist-Tochter, auf der Champion Bauyrzhan Murzabayev zu seinem 111. Saisonsieg kam, setzte sich als 1,7:1-Favoritin am Ende ganz leicht durch, Zweite wurde Gallardo vor Gypsy Music. (zum Video)

"Das war ein Super-Abschluss für das Jahr für die Stute, sie hat nie enttäuscht und gibt immer ihr Bestes, obwohl sie nicht die größte ist", so Trainer Axel Kleinkorres über die Siegerin. Der nächste Renntag, der erste der Saison 2020, steht am kommenden Sonntag, dem 5. Janaur, ebenfalls in Dortmund an.

(29.12.2019)