News

Ex-Deutscher Azonto siegt über Hürden in Meran

Azonto

In Deutschland erzielte Azonto, der ab 2019 in Besitz von Valentina Stefutti stand und einige Zeit noch von ihr trainiert wurde, zwei Siege und zahlreiche Platzierungen.

Nun hat der fünfjährige Wiener Walzer-Sohn, der noch immer im Teilbesitz seiner ehemaligen Besitzerin, der Lebensgefährtin von Jockey Michael Cadeddu, steht, in seiner neuen Heimat Italien zum ersten Mal gewonnen.

Und zwar über Hindernisse in Meran. In einem über 3300 Meter führenden Hürdenrennen, das mit 13.000 Euro dotiert war, kam der von Luigi Giuseppe Marras trainierte Wallach am Sonntagabend zu einem souveränen Sechs-Längen-Erfolg.

(06.07.2021)