News

Erster Sieg Rulec-Sieg nach Iffezheim-Abschied

Mirek Rulec (Archiv)

Seinen ersten Sieg, nachdem er seinen Abschied aus Iffezheim verkündet hat, hat Trainer Mirek Rulec am Sonntag in Cagnes-sur-mer erreicht.

Im letzten Rennen des Tages, einem 1300 Meter-Handicap, punktete Shams Brazillero für Rulec zur Quote von 17,9:1, sorgte mit Mickaelle Michel für eine handfeste Überraschung. Für den sieben Jahre alten Hengst war es schon der dritte Meetingsstart an der Cote d’Azur. Er steht im Besitz des Stalles Real Fan.

Rulec hatte den Abschied aus Iffezheim Anfang Januar bei GaloppOnline.de wie folgt verkündet: „Mitte Januar ist Schluss in Iffezheim. Dann geht es wie jedes Jahr erst einmal nach Cagnes. Die Pferde, die dort starten, kommen nicht zurück nach Iffezheim, sondern werden nach dem Meeting direkt danach Straßburg gebracht, wo wir dann Ende Februar/Anfang März unseren neuen Stall beziehen. Die Pferde, die nicht mit nach Cagnes fahren, gehen vorher noch ins Pre-Training oder auf die heimischen Koppeln.“

(14.02.2021)