News

Erster Sieg für Jaqueline Laquai mit Macavity

Es war der Tag der ersten Siege. Nach Anna-Lena Weidler in Köln legte Jaqueline Laquai in Mannheim nach. Und holte den ersten Treffer im Rennsattel.

Ihr gelang das im letzten Rennen des Tages mit dem vom Start weg führenden Macavity, der den Vorteil in der Geraden zäh gegen Gainsborough Hat verteidigte. Dieser war gar nicht an die Spitze gekommen, weil sich die Reiterin eben diese hartnäckig mit Macavity sicherte.

Für Gerald Geisler war es der zweite Tagessieg nach dem Auftakttreffer mit Amsterdam, Besitzerin ist Valeria Grummel.

Im Rennen zuvor gab es den obligatorischen Heimsieg von Marco Klein in Mannheim. Sindra sorgte für diesen, siegte mit Shuichi Terachi. „Wir wollten eigentlich hinter der Spitze liegen, aber das war alles viel zu schnell. Er hat sich dann hinten hingelegt und kam dann super auf, ein sehr guter Ritt“, so Marco Klein nach dem Sieg.

 

(16.06.2022)