News

Erster Derby-Jockey offiziell angegeben: Tony Piccone

Nach und nach wird klarer, wer welches Pferd im IDEE 153. Deutschen Derby reiten wird. Offiziell angegeben bei Deutscher Galopp ist bis dato ein Reiter.

Tony Piccone wird für Henk Grewe als Trainer und Eckhard Sauren als Besitzer den Hengst Magical Beat am ersten Juli-Sonntag in Hamburg reiten.

Für das Derby (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum Racebets-Langzeitmarkt) sind aktuell noch 37 Pferde im Aufgebot.

Saccary und der ohnehin nicht startberechtigte englische Wallach Surrey Knight sind in der Zwischenzeit aus dem Rennen genommen worden.

 

(17.06.2022)