News

Erste deutsche Cagnes-Starter am Montag

Am Montag beginnt das Flachmeeting in Cagnes-sur-mer, mit von der Partie sind auch hiesige Quartiere, die mit ihren Pferden bei den Rennen an der Riviera vertreten sind.

Miroslav Rulecs Chouain, im Besitz des Stalles Big Jump & Friends, ist mit Cyrille Stefan in einem Classe 2-Rennen über 2150 Meter (26.000 Euro) für Dreijährige  angegeben. Außerdem gab Andreas Suborics, für den Stall Lotta, Aurelien Lemaitre auf seiner dreijährigen Stute Lottaria in einem Sieglosenrennen (2000 Meter), das mit 23.000 Euro dotiert ist, an.

(11.01.2019)