News

Erfolgreiches Wochenende für Silvano

Silvano deckt in Südafrika
Silvano deckt in Südafrika

Südafrikas Top-Galopper Hawwaam konnte Samstag seinen fünften Gruppe I-Sieg perfekt machen. Der vierjährige Silvano-Sohn verteidigte seinen Titel in der Champions Challenge über 2000 Meter in Turffontein. Es war wohl das letzte Rennen in Südafrika für den Schützling von Mike de Kock. Der im Besitz von Scheich Hamdan stehende Hengst soll seine Karriere in Australien fortsetzen.

Silvanos Tochter Summer Pudding, die Anfang Juni die Triple Tiara gewinnen konnte, bleibt weiterhin ungeschlagen. Sie gewann am Sonntag das Woolavington 2000 auf Gruppe I-Ebene in Greyville. Die Stute wird von Paul Peter trainiert und es war der zweite Gruppe I-Sieg. Bei sieben Starts und sieben Siegen kommt sie nun insgesamt auf fünf Erfolge auf Stakes-Ebene.

Der vom Gestüt Fährhof gezogene Silvano ist auf der Maine Chance Farm von Dr. Andreas Jacobs beheimatet.

(29.06.2020)