News

Epsom: Derby-Kandidat Oneforthegutter Handicap-6.

Zwei in Großbritannien trainierte Pferde befinden sich noch unter den 52 Dreijährigen, die derzeit noch für das IDEE 153. Deutsche Derby eingeschrieben sind. Der von Charlie Fellowes trainierte Le Havre-Surrey Knight, der bei seinem Debüt im März in Doncaster Zweiter über 2000 Meter war, und seitdem nicht mehr gelaufen ist, und der von Muharaar stammende Oneforthegutter aus dem Quartier von Trainer Ian Williams.

Letztgenannter siegte als Zweijähriger bei seinem Debüt über 1200 Meter, und war im Mai in den Heron Stakes, einem Listenrennen über die Meile in Sandown, Vierter.

Am Samstag startete der Hengst auf der Derbybahn in Epsom in einem mit 75.000 Pfund dotierten 2000 Meter-Handicap für Dreijährige, und galt im Feld von 14 Pferden unter Höchstgewicht als einer der längsten Außenseiter.

Geritten von Richard Kingscote, kam Oneforthegutter als 26,0:1-Außenseiter an den Start, und belegte nach einem Rennen aus dem Vordertreffen den sechsten Platz.

(04.06.2022)