News

Elle Danzig-Enkelin gewinnt Listenrennen

Elle Danzig

Für die Elle Danzig-Tochter Elle Memory reichte es am Sonntag im Henkel-Preis der Diana nicht ganz für eine Top-Platzierung.

Dennoch lief sie als Sechste anständig. Nichtsdestotrotz gab es am Wochenende einen weiteren Erfolg für die Linie der Ausnahmestute, die einst selbst im Stutenderby triumphierte.

Denn in Großbritannien gewann eine Enkelin der Witteskindshoferin Elle Danzig die zur Listenklasse zählenden Chalice Stakes in Newmarket. Die von Sir Michael Stoute trainierte Katara schnappte sich die Listenprüfung über 2400 Meter. Die dreijährige Deep Impact-Tochter in den Farben von Al Shaqab Racing war als klare Favoritin unter Oisin Murphy ins Rennen gegangen und bestätigte die Vorschusslorbeeren mit einem Vier-Längen-Sieg.

Kataras Mutter ist die Gruppe II-platzierte Asyad, die 2015 in selben Farben und unter dem selben Trainer ebenfalls in den Chalice Stakes lief und dort Dritte wurde. Asyad ist über New Approach aus der Elle Danzig gezogen und wurde 2012 als Jährling bei Arqana für 230.000 Euro vom Gestüt Wittekindshof an die neuen Interessen verkauft.

(03.08.2020)