News

"Jeder hat zu diesem tollen Jahr beigetragen"

Peter Schiergen
Peter Schiergen

Am Montag hatte Peter Schiergen in Dortmund mit Turandot seinen letzten Starter in diesem Jahr.

Ein Jahr an dessen Ende der Asterblüte-Trainer sein sechstes Championat feiern konnte. Erstmals seit 2015 steht Schiergen wieder an der Spitze der deutschen Trainer. Am Montag fehlte er allerdings bei der Championats-Ehrung in Dortmund. Und das aus gutem Grund. Schiergen befindet sich mit seiner Familie in den USA, genießt dort den wohlverdienten Urlaub und blickt dort gewiss auch auf die Saison mit insgesamt 59 Inlands – und 17 Auslandssiegen zurück.

Doch in einem Rennstall hat der Erfolg viele Väter und "jeder einzelne hat zu diesem tollen Jahr und großen Erfolgen beigetragen“, heißt es hierzu auf der Webseite von Peter Schiergen. Das Jahr 2021 beendete Schiergen mit einer Gewinnsumme von 1.427.551 Euro, seine Quote Siege zu Starts betrug 21,4 Prozent.

(29.12.2021)