Eclectic Birds nächster Marathon-Treffer | GaloppOnline

Eclectic Birds nächster Marathon-Treffer

Waldemar Hickst

Zweiter Erfolg in Serie für Waldemar Hickts Eclectic Bird.

Der für Guido Schmitt trainierte Zoffany-Sohn hat am Dienstag im französischen Saint-Cloud ein mit 16.000 Euro dotiertes Verkaufsrennen über weite 3000 Meter gewonnen.

Unter Siegreiterin Ambre Molins hielt der fünfjährige Wallach den Mitte der Geraden einmal erlangten Vorteil bis ins Ziel fest und dabei den pausenlos angreifenden Top By Cocooning knapp aber sicher in Schach. 3,6:1 gab es für den deutschen Treffer.