News

Dreijährige dominieren Mega-Viererwette

Markus Klug konnte sich in der Mega-Viererwette über seinen vierten Tagestreffer freuen.

Der dreijährige Wallach Anselm gewann gleich bei seinem Handicap-Debüt den Ausgleich III über 2000 Meter, der als Wetten, dass...?!? 2.0 Mega-Viererwette der Woche gelaufen wurde. Die Wetter hatten den Vertreter des klassischen Jahrgangs, der erst vor wenigen Wochen sein Debüt auf der Rennbahn gegeben hatte, allerdings bereits auf dem Zettel gehabt, denn er ging als 3,4:1-Favorit auf die Reise.

Das Top-Ergebnis für die dreijährigen Pferde komplettierte Snag It (Andreas Wöhler), der Rang zwei belegte. Der frische Sieger Zeo (Hans-Albert Blume) wurde Dritter, Past Sina (Marian Falk Weißmeier) brachte als Vierte einmal mehr Geld in die Wette. Die Viererwette zahlte in genannter Reihenfolge 2087,7:1. (zum Video)

(20.09.2020)