News

Dreamworks ist der erste Sieger der Saison 2019

Dreamworks
Dreamworks

Erika Mäders Dreamworks ist der erste Sieger des Jahres 2019. Am Sonntag gewann der Dashing Blade-Sohn in Dortmund zum Auftakt am ersten Renntag der neuen Saison den Ausgleich III über 1950 Meter. Jahresübergreifend war es der zweite Sieg in Serie für den Krefelder Galopper, der in Wambel unter Jozef Bojko Start-Ziel gegen Dialekt und Numerion zum Zuge kam.

In der Zielgeraden konnte sich Dreamworks schnell lösen, zwar versuchte Alexander Pietsch auf Dialekt alles, doch an den enteilten Wallach kam er nicht mehr heran.

Bereits am 21. Dezember war der Zehnjährige erfolgreich gewesen. Damals gewann er in Dortmund auf der 1800 Meter-Strecke. Sein Sieg galt als Überraschung und zahlte 171:10, am Sonntag wurde Dreamworks am Toto natürlich stärker beachtet. Dieses Mal zahlte der Sieg „nur“ 89:10, oder wie es seit Sonntag dargestellt wird: 8,9:1.

(06.01.2019)