News

Dr. Philipp Biermann wird Chef der Rennleitung

Professor Werner Glahe und Dr. Philipp Biermann
Professor Werner Glahe und Dr. Philipp Biermann

Deutscher Galopp hat mit Dr. Philipp Biermann aus Magdeburg einen neuen Leitenden Sprecher und Koordinator der Rennleitungen gewonnen. Er nimmt seine Arbeit zum 1. Juli 2021 auf und folgt auf Frank Becker.

Geschäftsführer Daniel Krüger freut sich: „Die Nachfolge mit Herrn Biermann endlich gelöst zu haben, freut uns sehr. Herr Becker, der den Richterturm jahrzehntelang zu unserer vollsten Zufriedenheit bewacht hat, gebührt großer Dank.“

Mit Philipp Biermann übernimmt eine Persönlichkeit, die seit Kindesbeinen Rennsportenthusiast ist. So war sein Großvater Präsident des Rennvereins in Bad Harzburg, der Heimat des 33jährigen Hochschullehrers. Der Sohn des 2007 verstorbenen Trainers Manfred „Mecki“ Biermann wird sich neben der Sprechertätigkeit auch verstärkt um die Nachwuchsarbeit sowie um die Aus- und Weiterbildung der Rennleitungsmitglieder kümmern. Diese Aufgaben wird Biermann in enger Abstimmung mit der renntechnischen Abteilung von Deutscher Galopp versehen.

(01.06.2021)