News

Doyle in Horn auch auf Navratilova

Hollie Doyle (re.)

Hollie Doyle reitet am 3. Juli im IDEE 153. Deutschen Derby Wagnis. Und wenn die Top-Amazone, die gerade In Royal Ascot die Coventry Stakes (Gr. II ) und am vergangenen Sonntag den Prix de Diane (Gr. I) gewinnen konnte, schon einmal da ist, dann sollte man die Gelegenheit nutzen.

Das tat nun offensichtlich das Team um Navratilova, die am Derby-Tag im zur Gruppe III zählenden Sparkasse Holstein Cup starten soll. Die von Toni Potters für Philipp und Moritz von Loeper trainierte Morpheus-Tochter ist als eines der ersten Pferde in diesem Rennen mit Jockey angegeben. Eben mit Hollie Doyle.

 

(22.06.2022)