News

Deutsches Derby: Jetzt noch 48 im Rennen

Die Reihen für das IDEE 153. Deutsche Derby lichten sich weiter (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum Racebets-Langzeitmarkt). Stand Montagmorgen sind noch 48 Pferde startberechtigt.

Prominenteste Streichung ist See Hector (wir haben berichtet).

Auch Manolas, Moonlight Juke und Pas de Faux sind nun nicht mehr im Aufgebot für das Blaue Band vertreten.

Alleine zwölf der 48 Pferde, die noch im Rennen stehen, werden von Markus Klug trainiert.

 

(07.06.2022)