News

Deutscher Galopp: Lob an Vovcenko und Team

Pavel Vovcenko

In der Pressekonferenz des Verbandes Deutscher Galopp hat Geschäftsführer Daniel Krüger sich erfreut über den Neustart der Rennen in Bremen gezeigt.

„Wir freuen uns alle, dass es weitergeht“, so Krüger, einst selbst Mitglied des Vorstandes im Rennverein.

„Ich möchte von Verbandsseite ausdrücklich einen Dank an Pavel Vovcenko aussprechen, der mit seinen Mitarbeitern nachmittags an vielen Tagen gearbeitet hat, damit das Geläuf in Schuss kommt. Auch an Tom Maher geht ein Dank. Ich war bei der ersten Rennbahnprüfung selbst vor Ort und habe gesehen, was noch gemacht werden musste. Vor allem dank Pavel Vovcenko hat das geklappt“, so Krüger.

(09.11.2021)