News

Deutsche Aktivität bei January Sale 2020

Gestern und noch am heutigen Mittwoch läuft bei Goffs UK in Doncaster die January Sale 2020. Wie gewohnt gab es dort auf Käuferseite auch wieder deutsche Aktivität zu verzeichnen.

Für den ersten Kauf zeichnete Martin Schu verantwortlich. Als Privatkauf ging Jo´s Girl (Lot 196), eine fünfjährige Zebedee-Tochter in seinen Besitz über. Ebenfalls in das Lot des Besitzertrainers wechselte Mostaqel, ein dreijähriger Society Spirit-Sohn (Lot 282, 800 Pfund).

9.000 Pfund legte Christian von der Recke für Testify, einen neunjährigen Wittness Box-Sohn (Lot 231), an. In Privatkäufen sicherte sich der Weilerswister Coach mit Wild Gypsy Boy (Lot 197) und mit Deebee (nicht bei Goffs angeboten) noch zwei weitere Pferde für sein heimisches Lot. Marian Weißmeier wird der Trainer von Raihaan (Lot 285), einem vierjährigen Intello-Sohn, Renello Bloodstock war der Käufer, man legte 9.500 Pfund an.

(22.01.2020)