News

Dettori zukünftig wieder ein Godolphin-Jockey?

Frankie Dettori Foto: Francesca Altoft
Frankie Dettori Foto: Francesca Altoft

Frankie Dettori hält sich bekanntlich seit Start des World Cup-Carnivals in Dubai auf.

Bisher hat der Spitzenjockey in Meydan fünf Siegen einfahren können, agiert also erfolgreich wie immer.

Wie schon an anderer Stelle berichtet , streifte sich Dettori dabei öfters wieder die blaue Seide von Godolphin über und das auch recht erfolgreich. Vier Siege erzielte er für die Rennsport-Organisation von Sheikh Mohammed bin Rashid al Maktoum.

Und Saeed bin Suroor, der jeweils als Trainer der Sieger agierte, setzte nach dem Listensieg mit Dubai Future gegenüber Emiratesracingauthority.com ein interessantes Zitat ab: "Wie man erwarten konnte hat Frankie ihm einen tollen Ritt serviert. Es ist toll, dass Frankie wieder regelmäßig für uns reitet."

Es könnte also sein, dass Dettori in den nächsten Wochen in Dubai und vielleicht auch wieder darüber hinaus wieder öfters für Godolphin reiten wird, nachdem die Zusammenarbeit Ende 2012 noch endete.

 

(05.02.2021)