News

Derbystarter Brian Boru wechselt ins ADELRESORT

Brian Boru
Brian Boru

Ein weiterer Derbystarter hat kurz vor dem "Blauen Band" den Besitzer gewechselt. Der bislang im Besitz des Gestüts Hachetal stehende Masterstroke-Sohn Brian Boru wird in Horn für das ADELRESORT von Adel Massaad an den Start kommen.

"Ich wollte gerne wieder dabei sein und trotz Covid 19 das besondere Flair spüren. Nachdem ich über Holger Faust von der HFTB Racing Agency von Brian Boru erfahren habe, habe ich mir seine Rennen angeschaut. Ausschlaggebend war für mich das Telefonat mit Adrie de Vries. Er hat mir zu dem Pferd geraten, da sich Brian Boru auch stetig verbessert hat. Ich freue mich auf das Derby und die Zeit danach", so Adel Massaad.

Ich denke, Brian Boru ist ein gutes Pferd, das sich von Start zu Start verbessert hat. Auch wenn er im Derby Außenseiter ist, sollte er sich anschließend in der Black Type-Klasse zurecht finden", ergänzte Holger Faust.

Massaad hatte im vergangenen Jahr mit Magadan bereits einmal ein Pferd vor dem Derby gekauft, rechnet sich nun mehr mehr aus als im Jubiläumsderby 2019, damals war es die 150. Austragung.

(06.07.2020)