News

Derby-Aspirant John Leeper gewinnt in Newmarket

William Buick
William Buick

Der für das IDEE 151. Deutsche Derby (zum Racebets-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) genannten John Leeper hat sich am Samstag die Fairway Stakes in Newmarket geschnappt.

Der Frankel-Sohn aus der Klassestute Snow Fairy gewann nach 2012 Metern als 2,5:1-Favorit, setzte sich gegen Tasman Bay durch, William Buick war der Siegjockey. Er hatte seine gute Mühe, den stark pullenden John Leeper während des Rennens zu beruhigen. Einmal auf freier Bahn, machte John Leeper noch einige Reserven frei.

Der von Ed Dunlop trainierte Sieger steht auch noch für das Epsom Derby unter Order, für das er nun deutlich kürzer notiert: nur noch 11,0:1 gibt es als Bestkurs bei allen Buchmachern. Auch für das Derby in Hamburg wurde er heruntergeschrieben. RaceBets hat ihn mit 20,0:1 im Angebot, pferdewetten.de mit 30,0:1.

Ob er in Hamburg startet, erscheint fraglich, da wird zunächst mal das Epsom Derby das Ziel sein.

(15.05.2021)