News

Dennis Schiergen Meetings-Champion bei White Turf

Zum am Sonntag zuende gegangenen White Turf Meeting in St. Moritz gibt es aus deutscher Sicht noch einen Nachtrag. Denn der Wahl-Schweizer Dennis Schiergen sicherte sich mit drei Siegen, an jedem der drei Renntage war er jeweils einmal erfolgreich, das Meetings-Championat.

Am ersten Renntag siegte er im Hauptrennen mit Paul Webbers New Agenda, am zweiten Renntag gewann er mit dem von John Best trainierten Berrahri ebenfalls das wichtigste Rennen des Tages, und beim Finale am Sonntag sicherte er sich mit High Duty aus dem Stall von Karin Suter ein mit 30.000 Franken dotiertes Altersgewichtsrennen über 1300 Meter.

Im Großen Preis von St. Moritz ging er mit dem bereits erwähnten New Agenda zwar leer aus, aber als Meetings-Champion sicherte er sich die Longines Silver Jockey Trophy, bei der es 1 Kilo Silber gab.

 

 

(19.02.2019)