News

Dennis Schiergen gewinnt die Omento-Trophy

Dennis Schiergen
Dennis Schiergen

Dennis Schiergen war 2017 in der Schweiz einer der Mitinitiatoren der Omento-Trophy. Die acht Rennen umfassende Serie soll den Hürdennachwuchs in der Alpenrepublik fördern und suchte in diesem Jahr zum ersten Mal den „Hürden-Star der Zukunft“.

Am 11. November fand in Avenches der letzte Lauf der Serie statt, im Anschluss wurden die Sieger geehrt. Und hier durfte sich Dennis Schiergen, der während der Rennserie selbst erste Erfahrungen über Sprünge sammeln konnte, gleich über den Gesamtsieg freuen. Der älteste Sohn von Peter Schiergen, der seit einiger Zeit in der Schweiz lebt, konnte drei der acht Rennen gewinnen. Im letzten Rennen wurde er mit B’Good Zweiter hinter Miss Adventure.

Das beste Pferd der Serie ist der ehemals von Christian von der Recke trainierte Perfect Swing, der ein Rennen gewinnen konnte und weitere Male platziert lief. Immer im Sattel: Dennis Schiergen Erfolgreichster Trainer ist Andreas Schärer.

(17.11.2018)