News

Debüt im Rennsattel zum 18. Geburtstag?

Nora Cronauer (Foto: Effgen)

Der erste Renntag des Jahres ist seit gestern Geschichte, doch schon nächsten Sonntag geht es weiter.

Dann aller Voraussicht nach mit einer Premiere. Amateurrennreiterin Nora Cronauer könnte in Wambel ihren ersten Karriereritt absolvieren. Im Sommer 2021 absolvierte sie ihren Amateurlehrgang in Köln.

Cronauer ist im Ausgleich IV über 2500 Meter auf dem von Christian Peterschmitt trainierten Morning Love angegeben.

Das Besondere dabei: Der erste Ritt der Karriere fällt genau auf ihren 18. Geburtstag.

 

 

(10.01.2022)