News

De Vries am Freitag in Riad mit einem Ritt

De Vries auf Port Lions Foto: thesaudicup.com.sa
De Vries auf Port Lions Foto: thesaudicup.com.sa

Nicht nur Sibylle Vogt ist am Freitag in Saudi-Arabien im Einsatz, auch Adrie de Vries reitet bereits am Eröffnungstag des zweitägigen Saudi Cup-Festivals auf dem King Abdulaziz Racecourse in Riad.

Im mit 500.000 Dollar dotierten Saudi International Handicap über 2100 Meter (Gras) sitzt der Niederländer, der am Donnerstag dieses Mal nicht in Meydan reitet, auf dem von Fawi Nass trainierten What A Welcome. Dabei trifft Adrie de Vries auf 13 Gegner (zum Rennen).

Bereits 2020 war Adrie de Vries in Riad. Und das mit Erfolg. Auf dem ebenfalls von Fawzi Nass vorbereiteten Port Lions schlug er die japanische Klasse-Stute Deirdre.

(18.02.2021)