News

Danehill überholt - Rekord für Galileo

Galileo
Galileo

Fast ein Jahr ist vergangen, seit Galileo abgetreten ist. Für Rekorde sorgt der Sadler’s Wells-Sohn aber weiterhin. Am Mittwoch avancierte Thoughts Of June in den Cheshire Oaks (Listenrennen) zu seiner 348. individuellen Stakes-Siegerin. Damit überholte er Rekordhalter Danehill, der es auf 347 individuelle Stakes-Sieger gebracht hat.

Doch damit nicht genug, kurze Zeit später gewann Changingoftheguard die Gruppe III Chester Vase und schraubte Galileos individuelle Stakes-Sieger auf 349 herauf.

Beide Pferde werden von Aidan O’Brien trainiert. Thoughts Of June markierte auch einen Rekord für Ballydoyles Meistertrainer, er hat die Cheshire Oaks nun sieben Mal gewinnen können. Das mögliche nächste Ziel für die Dreijährige könnten die Cazoo Oaks in Epsom sein.

Beeindruckend war der Sieg von Changingoftheguard in der Chester Vase, sechseinhalb Längen trennten ihn am Ende vom heißen Godolphin-Favoriten New London. Changingoftheguard könnte man ebenfalls am ersten Wochenende im Juni wiedersehen, ein Auftritt im Cazoo Derby ist möglich.

 

(05.05.2022)