News

Crastus reitet Amazing Grace in der Diane

Anthony Crastus

Waldemar Hickst wird Amazing Grace im Prix de Diane mit Anthony Crastus als Jockey angeben (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

Das hat der Kölner Trainer am Dienstagabend gegenüber der Sport-Welt bestätigt. Die Stute aus dem Besitz von Dr. Christoph Berglar ist eine von zwei deutschen Starterinnen im französischen Stutenderby.

Noble Heidi geht für Henk Grewe mit Andrasch Starke ins Rennen. Beide waren zuletzt Eins-Zwei im Diana-Trial in Hoppegarten, das Amazing Grace gewinnen konnte.

Aktuell sind nochn 17 Stuten im Rennen, es wird mindestens eine Nachnennung geben.

(15.06.2021)